Werden vielleicht bald auch Ihre Eltern überprüft?

Bis 2004 waren etwa drei Viertel einer Altersrente steuerfrei. Wer hingegen 2012 in Rente geht, muss schon 64 Prozent der Rente versteuern. Für Ehepaare gilt zwar ein Grundfreibetrag von 16.008 Euro, der allerdings bei einer Doppel-Rente für zwei Personen leicht überschritten werden kann, insbesondere, wenn noch Mieteinnahmen oder Firmenrenten hinzukommen.

Aktuelle Entwicklung: In Rheinland-Pfalz nimmt die Finanzverwaltung nun flächendeckend alle Rentner unter die Lupe, die noch nie eine Steuererklärung abgegeben haben. Tipp: Vielleicht fragen Sie einmal bei Ihren Eltern bzw. Schwiegereltern nach, damit es nicht eines Tages zu einer unangenehmen Überraschung kommt, wenn das Finanzamt auch dort nachforscht.

Herzliche Grüße
Dipl. -Kfm. Alfred Gesierich
Steuerberater für Seefeld